Familienbande

Familienbande

Wenn du dir deinen Weg verbaust,
Wieder eine Chance versaust,
Wenn du auch ganz verzweifelt bist,
Weißt du immer, wo deine Familie ist.

Sie fängt dich auf, im freien Fall,
Errichtet dir einen Schutzwall.
Sie nimmt dich auf in ihrem Schoß,
Stellst du dich selber wieder bloß.

Freunde kann man sich aussuchen.
Doch wenn sie dich dann doch verfluchen,
Um dieser Schande zu entrinnen,
Musst auf Wurzeln dich besinnen.

Die Kette, die das Blut darstellt,
Wurde von Generationen stets gestählt.
Sie endet an deinem Anker im Leben.
Darum darfst du sie auch nie aufgeben.

© Thorsten Trautmann

Rheine, 22.01.2010

© Thorsten Trautmann 2012