Recht

Recht





Das Recht ist ein unfassbares Ding,
So unfassbar wie auch schlicht.
Auch wenn man sich im Netz der Justiz verfing,
Hat man Recht oder auch nicht.

Recht hat jeder in den eigenen Augen,
Doch beugen kann man es nicht.
So manche Rechte dann erst taugen,
Wenn sie bestätigt ein Gericht.

Recht haben ist die eine Seite,
Recht bekommen steht auf einem anderen Blatt.
Auf dass man sich sein Recht erstreite,
Jedermann das Recht dann hat.

Recht liegt im Auge des Betrachters,
Doch eigentlich ist es für alle gleich.
Nach den Worten des Gutachters,
Folgt oft dann schließlich der Vergleich.

Recht ist kein Privileg der Richter,
Jeder hat ein Recht auf Recht.
Manchmal benötigt man den Schlichter,
Doch Recht zu haben ist nie schlecht.



© Thorsten Trautmann

Rheine, 16.09.2009



Krankheits-Zyklus

© Thorsten Trautmann 2012