Das Leben ist schön

Das Leben ist schön





Wenn das Leben dich am Riemen reißt,
Sich selber in den Schwanz dann beißt,
Kann man sich selber schwer ertragen,
Muss sich am Leben selber laben.

Wenn Angst allein ist deine Luft,
Die du atmest aus der Lunge Gruft,
Bedenke bei jedem Atemzug,
Das Dasein ist oft Grund genug.

Wenn Liebe in den Adern brennt,
Das Herz dies kalte Feuer kennt,
Muss der Kopf das Herz dann ganz ersetzen,
Das Blut durch deinen Kreislauf hetzen.

Gefühle kommen oft mit Nöten,
Trotz Schmerz können sie dich nicht töten.
Womit ich meinen Geist verwöhn':
Trotz allem ist das Leben schön.



© Thorsten Trautmann

Münster, 27.07.2009

© Thorsten Trautmann 2012