Fein

Fein



Ich werde nie ein Superheld,
Nein das bin ich nicht,
Nein, in keiner Schicht.
Ich erwarte auch nicht viel Geld,
Denn das tröstet nicht,
Wenn die Welt zerbricht.

Ich werde nie perfekt sein,
So sehr ich's auch versuch',
Menschlichkeit ist auch Fluch.
Ich riskiere aber stets ein Bein,
Um besser zu werden
Und nicht dumm zu sterben.

Ich werde nie irgendein Genie,
Weil es dazu nicht reicht,
Höchstens ein kleines, vielleicht.
Doch welch Ironie,
Ich will es auch nicht sein,
Denn ich fühl' mich fein.

© Thorsten Trautmann

Münster, 03.05.2012

© Thorsten Trautmann 2012