Ruhebild

Ruhebild

Orangene Blüten im Abendglühen,
Alte Bäume, die sich gen Himmel mühen,
Mächtige Hügel vor Meereskulisse,
Schaffen einen Ort, wo ich nichts vermisse.

Die alte Mühle aus ergrautem Holz,
Reckt ihre Flügel voller Stolz.
Die Holzbank da, am staubigen Wege,
Auf der ich mich zur Ruhe lege.

Die hölzerne Treppe, die in die Mühle führt,
Die Landschaft, die den Himmel berührt,
Keine Wolke steht am Horizont,
So fern ist jede Gewitterfront.

Die Stille des Meeres überzieht das Land,
Lärm ist hier gänzlich unbekannt.
Dieser Ort existiert zwar nur in meiner Phantasie,
Doch enttäuscht wurde ich hier noch nie.

Hier ist meine Zuflucht, mein Refugium.
Hier bin ich, kommt mir die Welt dumm.
Hier kann ich Leib und Seele entspannen
Und bringe all meine Sinne beisammen.

© Thorsten Trautmann

Rheine, 24.01.2011

© Thorsten Trautmann 2012