Tatort

Tatort



Schon endet wieder die entspannte Zeit,
Kaum dran gewöhnt, ist es wieder soweit.
Morgen heißt es wieder früh aufstehen
Und pflichtbewusst meinem Dienst nachgehen.

Ab morgen heißt es wieder Böse jagen,
Autofahrer nach den Papieren fragen,
Streits schlichten wo es geht,
Ansonsten zeigen woher der Wind weht.

Ich schau mir noch den Tatort an,
Weil man da so viel lernen kann.
Damit lass ich meinen Urlaub ausklingen,
Um mich damit in Stimmung zu bringen.

Heute ist es wieder mein liebstes Gespann,
Das ich gespannt verfolgen kann.
Es ermittelt auch noch in meiner Heimatstadt,
Was mir sofort gefallen hat.

So wie bei ihnen ist mein Dienst ja nie,
Doch sie lösen die Fälle mit Humor und Fantasie.
Egal ob sie noch so weltfremd sind,
Muss ich doch sagen, dass ich sie super find'.

Boerne und Thiel sind meine absoluten Lieblingsermittler!

© Thorsten Trautmann

Rheine, 16.05.2010



© Thorsten Trautmann 2012