Wahlschlappe

Wahlschlappe



Jetzt ist es wieder groß, das Gejammer,
In der medialen Folterkammer.
„Unsere Botschaft wurde nicht gehört!“,
Der Partner hat das Volk gestört.

Wieder sind nur die anderen Schuld,
Reißt dem Volk endlich die Geduld.
Die Botschaft ist sehr wohl angekommen.
Sie wurde halt nicht angenommen!

Jammert mir nicht die Ohren voll!
Die Zeit mit euch war nicht so toll.
Jetzt sind halt die anderen dran,
Damit man die dann abwählen kann.

Bei der nächsten Wahl sehen wir uns wieder,
Vielleicht macht ihr dann die Gewinner von heute nieder.
Was ihr sicher nicht macht, ist eure Versprechen zu halten.
Dafür bleibt keine Zeit neben dem Diätenverwalten.

© Thorsten Trautmann

Rheine, 09.05.2010 (Abend der Landtagswahl in NRW)

© Thorsten Trautmann 2012