poetrycop

Meine Rasselbande




Ihr könntet unterschiedlicher nicht sein,

Ihr seid so groß, mittel und klein.

Ihr haltet alle stets auf Trapp,

Doch seit ihr weg, geht ihr mir ab.


Jeder für sich ist liebenswert,

Hab ich mich auch schon oft beschwert.

Wenn wir auch oft zusammen rauschen,

Ich würde keinen von euch tauschen.


Ihr seit mein Leben, das ist klar.

Ich weiß nicht mehr, wie's vor euch war.

Doch will ich dies Leben nicht zurück,

Denn ihr seit jetzt davon ein Stück.


Niemand darf mir einen von euch nehmen,

Ich würde mich zu Tode sehnen.

Wenn euch von mir auch nichts mehr bliebe,

Vergesst niemals, dass ich euch liebe.


Für meine Kinder


© Thorsten Trautmann


Rheine, 21.09.2009

©poetrycop2021

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK