poetrycop

Kapitulation


Heute wurde wieder Politik gemacht,

Das Volk wurde wieder ausgelacht.

Man spielte uns die Demokratie vor

Und schoss dann dieses Eigentor.


Jetzt wird das Land repräsentiert

Von einem, der nicht akzeptiert,

Weil er von Unfähigkeit profitierte,

Sich durch anderer Dummheit profilierte.


Da gibt es 121 Leute,

Eine stimm- und hirnlose Meute,

Die statt sich mit der Vergangenheit auszusöhnen,

Lieber das Volk und die Opfer verhöhnen.


Jetzt beginnt das große Schulterklopfen,

Das Verwischen aller Wermutstropfen.

Der ganze Taschenspielertrick

Ist die Kapitulation der Politik.


Zur Bundespräsidentenwahl


© Thorsten Trautmann


Rheine, 30.06.2010

©poetrycop2021

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK