Diät

Keine Ahnung, wie ich’s sagen soll,
Ich finde Politik nicht toll.
Denn sie zeigt, wie kann das sein,
In jedem Menschen steckt ein Schwein.

Bei all dem Disku- und dem Debattieren,
Kann man den letzten Nerv verlieren,
Denn wenn das Wort zu Ende ist,
Man schon den Anfang ganz vergisst.

Kein Wort verfolgt von guten Taten,
Lösungen werden erraten,
Fliegt der Schwindel auf dann kläglich,
Ist die Wirtschaft sehr erträglich.

Heut lässt man sich von Rechten wählen,
Um nachher Märchen zu erzählen,
Tut man danach unschuldig genug,
Gilt das wohl nichtmal als Betrug.

Fürchten muss man nichtmal Konsequenzen,
Denn politisch verschwimmen alle Grenzen,
Nimmt einer wirklich mal den Hut,
Geht’s ihm im Aufsichtsrat sehr gut!

Würd’ ich mein Gehalt selber festsetzen,
Mit Fackeln würden sie mich hetzen.
Diät heißt überall Verzicht,
Nur als Politiker wohl nicht.

©Thorsten Trautmann

Rheine, 10.02.2020


© Thorsten Trautmann 2012
besucherzaehler-kostenlos.de